IÖB-Projektwettbewerb: Mut zur Innovation wird belohnt

Die IÖB-Servicestelle unterstützt innovationsfreudige Beschafferinnen und Beschaffer nicht nur beratend, sondern im Auftrag des BMDW und bmvit auch finanziell mit bis zu 55.000 €. Seit dem Frühjahr 2017 haben zahlreiche Institutionen diese Chance genutzt und ihre Beschaffungsvorhaben beim IÖB-Projektwettbewerb eingereicht. Eine Expertenjury hat nun sieben Siegerprojekte ausgewählt:

Land OÖ – Barrierefreies Notrufsystem
Das Land Oberösterreich konnte die Jury mit einem barrierefreien Notrufsystem für Aufzuganlagen überzeugen. Durch Tablets der Firma VIEW ist Barrierefreiheit auf allen Ebenen sichergestellt. Zusätzlich können mit diesem System die Betriebskosten durch längere Serviceintervalle gesenkt und die Tablets für Informations- und Werbezwecke genutzt werden. Die Firma VIEW finden Sie auch auf dem Marktplatz Innovation der IÖB-Onlineplattform.

Quelle: https://www.ioeb.at/aktuelles-detail/ioeb-projektwettbewerb-mut-zur-innovation-wird-belohnt/